#2

Martin Danier

München, Deutschland

Mal wieder jemand, der diesem Aberglauben vom Fasten total verfallen ist. :@ Ich sage es einmal ganz deutlich: Fasten ist NICHT dazu da, schnell abzunehmen. Es soll den Körper reinigen und nicht deine Speckröllchen beseitigen.

Fasten kann sogar, wenn es falsch gemacht wird, gesundheitsschädlich sein. Wenn du mir nicht glaubst, lies selbst nach: https://www.gesundheitswissen.de/ernaehrung/fasten/.

Am besten Sport machen und weniger Essen, dann klappts auch mit der Bikinifigur. Und das nächste Mal beginn halt früher, dann hast du zum Ende hin nicht so einen Stress!

#1

Gmeiner Juliane

Feldstraße 15, Deutschland

Hey ihr!

Jetzt sind endlich die Kinder soweit erwachsen, dass wir nicht mehr im Hochsommer zur Hauptsaison auf Urlaub fahren müssen. Wir haben uns deshalb entschieden, Ende September nach Mallorca zu fliegen und wir freuen uns richtig. Natürlich, wie jedes Jahr, stellt man sich sich selbst im Bikini liegend am Strand vor – nur diese ollen Speckrollen stören nun mal total! 😠 Die würde ich gerne bis zum Urlaub noch loswerden und bis dahin brav fasten. Habt ihr damit Erfahrungen? Hilft das, um schnell ein paar Kilos zu verlieren?

37 Aufrufe | 2 Beiträge