#1
Avatar

Dark_Angel

Gast

Ich dachte ich weise euch mal darauf hin, dass euer Impressum fehlerhaft ist. Wenn's dumm läuft kann man ja wegen so was abgemahnt werden...

Nach §5 Abs.1 Nr. 1 TMG / §55 Abs.2 Nr.2 RStV braucht man bei einer juristischen Person (z.B. ein e.V.) einen Vertretungsberechtigten mit Name und Anschrift. Bzw. (§55 Abs.2) da ihr ja auch jornalistisch-redaktionell gestalltete Inhalte habt einen Verantwortlichen mit Name und Anschrift.

Vielleicht braucht man auch eine Telefonnummer, wobei Email auch ausreichen könnte wenn die "schnell" beantwortet werden. Andererseits steht im §5 Abs.1 Nr.2 was von "unmittwlbare Kommunikation... einschließlich der Adresse der elektronischen Post". Aber wie gesagt Email dürfte evtl. auch reichen.

 

lg Benny

10631 Aufrufe | 2063 Beiträge