#23

Malena Malena

Bochum, Deutschland

Hallo

Wie sieht es bei dir aus, hast du dich schlau gemacht und Erfolge erzielen können ? 
Natürlich ist es auch so, dass jeder für sich entscheiden muss wie er da vorgehen will und ich finde, dass man wirklich auch unterschiedliche Methoden machen kann. 

Gefunden habe ich unterschiedliche Diäten und ich habe auch schon so einiges ausprobiert.
Nicht alles hat auch wirklich geklappt aber ich denke, dass jeder für sich entscheiden muss. 

Ich gehe jedenfalls auch ins Studio. Dazu nehme ich Supplemente um es effektiver zu machen. 
Bei https://www.whey-protein-info.de/eiweisspulver-welches-eiweiss-fuer-welchen-zweck/erbsenprotein/ habe ich auch ein Erbensprotein gefunden. Das nutze ich gerne und merke auch, dass es effektiv ist.

Aber wie gesagt, schaue selber wie du das machen willst.

#22

RobStark

wiesbaden, Deutschland

Diät ohne Sport lohnt sich nicht 🙂

#21

Dotter Elisabeth

Düsseldorf, Deutschland

Die beste Diät hilft nichts, wenn man keinen Sport macht!

#20

Sander der Große

Berlin, Deutschland

Wichtig ist wenn man übergewichtig ist den Stoffwechsel erst einmal wieder zu erhöhen. Da helfen auch keine Diätpillen wenn der Grundstock schon nicht stimmt.

#19

Elfi Elfi

Bochum, Deutschland

Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich damit Erfahrungen habe. Ich hatte Probleme mit meinem fettigen Bauch. Der Bauch war am schlimmsten. Ich habe angefangen in eine Fitness Center zu gehen, aber ich könnte meinen Bauch nicht in Form bringen. Deswegen suchte ich Online nach Tipps und Erfahrungen, die mir dabei helfen könnten. Ich habe gelesen, dass eine Liposuktion die einzige gute Lösung ist. Auf der Seite http://liposuktion-berlin.com habe ich mehr darüber gelesen und mich für diesen schritt entschieden. Damit bin ich jetzt sehr zufrieden. Das ist die Diät. Schau mal da, bestimmt findest du etwas auch für dich.
Viel gluck und liebe Grüße.

#18

Adrianaa

Österreich

Grüß Dich!

Ich persönlich würde ja auf alle Fälle zur sogenannten Low-Carb Diät tendieren. 

Nachdem ich davor doch einige erfolglose Versuche unternommen hatte, ist es mir mit Low Carb gelungen mein Wunschgewicht zu erreichen. 


Auf der Seite https://rezepte-ohne-kohlenhydrate.net/mittagessen-ohne-kohlenhydrate kannst du dich bei Bedarf ja mal darüber informieren, welche Gerichte ohne Kohlenhydrate du kochen könntest. 

#17

Clew1988

Feucht, Deutschland

Es gibt nicht die eine Diät. Egal welche Ernährungsform du bevorzugst, wichtig ist vor allem, dass du dich unterkalorisch ernährst. Du solltest dich also in einem Kaloriendefizit befinden. Damit du dad erreichst, musst du natürlich deine Kalorien tracken. Das kannst du zum Beispiel völlig kostenlos mit der App Lifesum machen: https://www.handyflash.de/blog/apps/app-vorstellung-abnehmen-mit-lifesum/

#16

SpinDoctor

Deutschland

Grüß Dich!

Also anhand meiner bisherigen Erfahrungen kann ich dir versprechen, dass du "nur" mit einer Diät alleine vielleicht kurzfristig das eine oder andere Kilogramm loswirst, du aber Gefahr läufst, dass danach der Jojo-Effekt zuschlägt. 

 

Daher macht es in meinen Augen auch immer Sinn eine Kombination aus gesünderer Ernährung und zusätzlicher Bewegung bzw. Training zum Abnehmen zu wählen. 

Kauf dir doch einfach Ballkissen von verschiedenen Herstellern und stell dir ein individuelles Trainingsprogramm zusammen, iss etwas bewusster und du wirst sehen, dass sich das Wunschgewicht mit der Zeit einstellen wird. 

#15

Schumann Artur

Berlin, Deutschland

Ich versuche alle Diät dort zu vermeiden 😉

#14

Kathi

Potsdam, Deutschland

 Google mal nach intuitivem Essen... Das ist finde ich die einzige nachhaltige, langfristige Einstellung zum Essen 😃

2429 Aufrufe | 23 Beiträge