#15

Bycici Amila

Weilheim, Deutschland

Auf jeden Fall! Honig und insbesondere Manuka Honig, gelten als Heilmedizin. Hab auf https://panbu.de/manuka-honig gelesen, dass es z.B. bei Anfängen von Erkältung gut ist, ein Teelöffel vom Manuka auf der Zunge zergehen lassen. Soll antibakteriell und lindernd wirken. 😃

Ein absoluter Fan davon geworden 🙂 Wurde auch durch Studien belegt, dass der MGO im Manuka Honig enthalten antibakteriell wirkt. 

 

Auch eine interessante Studie - https://idw-online.de/de/news169860 - da wird beschrieben, wie Honig bei Wunden oft besser wirkt als Antibiotika 🙂 Auch ein Denkanstoß, die Medizin vielleicht etwas mehr Naturbasierend zu gestalten.

#14

Klein Katharina

Wien, Deutschland

Moin ihr Lieben,

Honig ist und bleibt für mich ein Allheilmittel. Ich wollte beinahe Wundermittel schreiben, aber Honig ist schon so lange in Verwendung und vor allem auch in der alten Medizin nicht wegzudenken. Wenn man Zwiebel gehackt in Honig einlegt über Nacht, bekommt man ein Schleimlösendes Mittel, Knoblauch mit Honig hilft dem Immunsystem immens. Schon im Herbst trinke ich liebend gern Ingwer mit Honig und Zitrone, ich werde viel weniger krank, seitdem ich das mache. Auch meiner Haut hilft Honig, da habe ich allerdings so eine "Honiglotion", die mein Heilpraktiker zusammengemischt hat. Ich gehe generell gerne und regelmäßig zu meinem Heilpraktiker und ich bin jetzt auch auf eine Heilpraktikerversicherung von versicherung-online.net umgestiegen. Frau Frese hat mich da wirklich gut beraten!
Mit dieser Honig Lotion verheilen meine Wunden und meine Akne hat sich wirklich um vieles verbessert!

Viele liebe Grüße,

Katharina

#13

Gerti Gertrude

Weil der Stadt, Deutschland

Honig ist wirklich sehr vielfältig einsetzbar und verfügt über viele wichtige Inhaltsstoffe!

Gerti

#12

Freistein Sabine

Luckenwalde, Deutschland

Man spricht ja immer viel vom heilenden Honig. Toll, dass Ihr das bestätigen könnt. Das spornt an, tiefer in die Thematik einzusteigen. Vielleicht kann man sich ja selbst ein Bienenvolk halten...:)

#11

Der Hans Olo

Bonn, Deutschland

Honig ist ein echtes Wundermittel.
Nehme fast immer ein kleines Glas vom heimischen Imker-Honig mit in den Urlaub, falls meine Stimme oder mein Hals vom Feiern mal etwas angesclagen ist.

#10

Gerti Gertrude

Weil der Stadt, Deutschland

Hi,

ich finde es sehr spannend, dass endlich das Thema Honig hier angeschnitten wurde. Honig hat eine sehr starke antiseptische und heilende Wirkung. Ich hole mir gerne Honig direkt vom Imker anstatt aus dem Supermarkt. Wenn ich Husten habe, dann lege ich eine geschnittene Zwiebel über Nacht in Honig ein und habe ein tolles natürliches Mittel gegen meine Halsprobleme. Knoblauch geschnitten mit Honig wirkt auch wahre Wunder.
Wenn ich müde bin, dann hole ich mir oft Minze aus dem Garten und kaue darauf herum, das weckt mich auf, gerne nehme ich aber auch Ginseng, weil ich mich dadurch besser konzentrieren kann und auch fitter und schneller im Denken werde. Da muss ich aber eingestehen, dass ich diesen von www.vitaminexpress.org/de/ginseng-kaufen bestellt, weil der hier nicht so gut wächst 🙂
Ich bin gerade dabei mein Kräuterbeet auszubauen und lerne jeden Tag viel Neues dazu.

Als natürliche Heilmittel etc. sind bei mir immer mehr vertreten!

Eure Gerti

#9

Malena Malena

Bochum, Deutschland

Honig ist auf jeden Fall eine super gute Medizin. Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man sich auch im Web wirklich gut dazu schlau machen.
In meinem Fall ist es so, dass ich bald sogar meinen eigenen Honig haben werde. Habe nämlich mit der Imkerei angefangen, halte Bienen in meinem Garten und bin total happy 🙂

Im Shop von http://www.imkereibedarf-muhr.de/ habe ich dann auch den passenden Bedarf gefunden wenn es um die Imkerei geht. 
Da habe ich mir auch gleich die Honigschleuder bestellt und werde mal schauen, was ich raus bekomme. 

Wie sieht es aus bei dir, hast du schon was gefunden an Infos ?

#8

Kani Julian

Schleife, Deutschland

Hallo,

 

also ich kann nur positives darüber berichten. Bestelle mittlerweile immer am Ende des Monats einmal den Manuka Honig. Von einer guten Freundin habe ich allerdings auch den Tipp bekommen CBD Öl zu probieren. Hat vielleicht damit schon Erfahrung gemacht? Laut https://oel-cbd.com soll ja CBD Öl entzündungshemmend sein und super bei Wundheilungen wirken. 

Würde mich über eure Erfahrungswerte sehr freuen.

 

Beste Grüße,

Julian

#7

Marr Jana

Wien, Deutschland

Honig ist der Hammer. Konsumiere ich auch recht viel, neben Oregano-Öl, was auch super ist. Fühle mich pudelwohl.

#6

Elfi Elfi

Bochum, Deutschland

Honig als Medizin ist wirklich top. 
Das ist schon seit Jahren ein wirklich top Wundermittel und ich denke auch, dass man sich da gut im Web umsehen kann.

In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch gerade umsehe nach Tipps wenn es um die Imkerei geht denn ich will gerne auch Bienen halten. 
Habe einen großen Garten und den will ich auch nutzen. Da suche ich gerade auch nach einigen Infos und will mich noch genauer schlau machen und auch vorbereiten. 

Gefunden habe ich Zanderbeute im Shop und muss sagen, dass ich wirklich top zufrieden bin mit den Preisen usw. 
Dazu muss ich sagen, dass ich auch schon die passenden Bienen gefunden habe. 
Dann habe ich meinen eigenen Honig 🙂

Wie schaut es aus bei dir ?

444 Aufrufe | 15 Beiträge